Fourmove - Architekturwert

Neuigkeiten


neuigkeiten
neuigkeiten

Zweiter Platz in internationalem Wettbewerb - Artikel vom 17.03.2012

"Nun ist es verkündet: Das „Shanxi Television und Broadcasting Center“ in Táiyuán, der Hauptstadt nordchinesischen Provinz Shanxi, wird nach den Plänen eines spanischen Büros errichtet. Das Konzept, das „Fourmove“ in Kooperation mit Professor Martin Weischer und „Rheinschiene Architects“ in Köln und Peking entwickelte, bleibt auch nach der endgültigen Entscheidung auf dem zweiten Platz des dafür ausgeschriebenen internationalen Wettbewerbs. Ein feiner Erfolg für das junge münstersche Büro in einem Wettstreit, zu dem insgesamt zwölf Teilnehmer weltweit zugelassen worden waren. Dank eines außergewöhnlichen Konzeptes, ressourcenschonender Bauweise und effizienter Gebäudetechnik machte sich „Fourmove“ nach dem überraschenden zweiten Platz am Ende einer Vorausscheidung noch Hoffnungen auf die Verwirklichung seiner Planungen für das Sendezentrum."

Artikel über Wettbewerbsentscheidung in der Immomia (Münstersche Zeitung) vom 17.03.2012