Fourmove - Architekturwert

Lebenswert

Wohnen im Alter neu denken!


referenzen
referenzen
referenzen
referenzen
referenzen
referenzen
referenzen


Die demographische Entwicklung macht deutlich, dass in naher Zukunft mit einem deutlichen Anstieg der Nachfage auf Barrierefreies Wohnen zu rechnen ist. Die umfassende und sehr genaue Analyse macht deutlich, dass gerade die Bevölkerungsschicht in einem Alter ab 45 Jahren vermehrt über einen Wohnortwechsel im barrierefreie Bereich investieren würden.

Die Marktanaylse in Stadtlohn und der gesamten Umgebung zeigt, dass es bislang keine vergleichbaren Angebote gibt.
Der Entwurf für die Revitalisierung sieht vor, dass das ehemalige Jugendheim zu barrierefreiem Wohnen umgenutzt wird. Dabei entstehen mindestens 9 Wohneinheiten, die zum Kauf bzw. zur Miete angeboten werden können. Das Gebäude wird entkernt, energetisch aufgewertet und neu erschlossen. Zu dem sieht das Konzept eine mögliche Erweiterung in Form eines Anbaus vor, wobei sechs weitere Wohneinheiten entstehen würden.



referenzen

Lebenswert - Ein werthaltiges Seniorenpflegeheim

Die Historie zeigt, dass sich der Anspruch an Seniorenpflegeimmobilien in regelmäßigen Intervallen ändert. Verantwortlich für den stetigen Wandel sind fünf Einflussfaktoren. Das Konzept »lebenswert« setzt diese Variablen um und ermöglicht durch Flächenoptimierung und Wandlungsfähigkeit der Grundrisse nachhaltig auf die sich ändernden Ansprüche reagieren zu können.